Diese Website wurde für den Verein "Landschulheim Gesamtschule Harburg e.V." und seine Mitglieder angelegt. Sie dient der Information über den Verein, der Pflege der eigenen Kontaktdaten sowie der Erreichbarkeit des Vorstandes. 

Die Vereine, "Landschulheim Gesamtschule Harburg e.V." und der "Verein der Freunde des Albrecht-Thaer-Gymnasium (Schullandheim Hoisdorf) e.V." arbeiten seit 2016 zusammen. 2017 wurde diese Zusammenarbeit über einen Kooperationsvertrag schriftlich fixiert. Das "Schullandheim Hoisdorf" vom "Verein der Freunde des Albrecht-Thaer-Gymnasium (Schullandheim Hoisdorf) e.V." ist eines der älteste Schullandheime in Deutschland. Beide Vereine werden sich kooperativ, ergänzend und inhaltsorientiert für das Schullandheim in Hoisdorf engagieren.  Ein starkes Zweckbündnis zum Erhalt einer öffentlichen, schulfernen, erlebnisorientierten und pädagogisch wertvollen sozialen Begegnungsstätte. Das Schullandheim steht allen Vereinsmitgliedern des "Landschulheim Gesamtschule Harburg e.V." sowie seinen Gästen gleichermaßen zur Nutzung zur Verfügung. Die Nutzung des Schullandheimes wird durch eine gemeinsame Vermietung koordiniert und geregelt.

Nach Aufgabe des Landschulheimes "Haus im Stüh" in Farven möchte der "Landschulheim Gesamtschule Harburg e.V.nicht wieder ein eigenes Gruppenhaus unterhalten und betreiben. Der Verein möchte sich schrittweise in einem sog. "Bildungsverein" umbauen. Dieser Umbau entspräche ebenfalls der aktuellen Satzung. Als Bildungsverein kommen hier neue Herausforderungen auf uns zu, die sich hervorragend mit dem "Schullandheim in Hoisdorf" vernetzen lassen. Schwerpunkte im zukünftigen Bildungsverein sollen Themen wie "Natur- und Umweltbildung", "Weiterbildung - und Qualifizierung von Vereinsfunktionären und Vertretern aus schulpolitischen Gremien" sowie gemeinnützigen, gesellschaftlich engagierten und dem Gemeinwohl dienlichen Organisationen, Einrichtungen und Personengruppen sein. Ein besonderes Augenmerk soll der Bildungsverein insbesondere auf die Bereiche Finanzen, Recht, Datenschutz, Organisation und Management sowie IT legen. Die Organisation von freien Bildungscamps, Ferien-und Trainigslagern könnte eine weitere Optionen für den Bildungsverein darstellen.

Aus vereins-und datenschutzrechtlichen Gründen sind einige Informationen der Website in einem geschützten Bereich hinterlegt. Diese sind nur für Mitglieder des Vereins nutzbar welche sich hier auf der Website registriert haben. Falls Fragen, Probleme oder Hinweise bestehen, sind wir über den Link "Support & Mitgliederverwaltung" im u.g. Footer errreichbar.

Mario Hamel
Geschäftsführender Vorstand
Landschulheim Gesamtschule Harburg e.V.

Update: 25.08.2017